Image

Herzblut inklusive:
Logopäde*
als Springer für die Interdisziplinäre Frühförderstellen in Günzburg & Senden

Lebenshilfe Donau-Iller: 1.100 Mitarbeitende gestalten an mehr als 30 Standorten vielfältige Angebote von Kindergarten bis Schule, von Produktion bis Handel, von Freizeit bis Pflege. Für gut 2.500 besondere Menschen, die wir begleiten, beraten, unterrichten und fördern, mit denen wir arbeiten und lachen, denen wir Freiheit und ein Zuhause geben. Das ist viel mehr als nur ein Arbeitsplatz. Das ist das echte Leben. Herzblut inklusive. Und Sie bald ein Teil von uns?

Verstärken Sie unsere Frühförderstellen in Günzburg und Senden ab sofort in Teilzeit oder Vollzeit (50 - 100%). Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Sie unterstützen uns mit Ihrer Flexibilität - wir Sie mit einem dafür angepassten Arbeitsvertrag mit weniger Therapiestunden, einem Puffer für längere Fahrtzeiten sowie die Integration in zwei Teams.

*Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwas Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.

Das macht Sie aus:

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Logopäde* oder Sprachheilpädagoge* mit
  • Sie haben Spaß an der Arbeit mit Kindern
  • Sie überzeugen durch Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sie zeigen gutes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern und Eltern bzw. Sorgeberechtigten
  • Sie können sich mit den Zielen und der Vision der Lebenshilfe Donau-Iller identifizieren

Das machen Sie gerne:

  • Sie führen logopädische Förderangebote ambulant in unserer Frühförderstelle oder mobil im Elternhaus bzw. in Kindertagesstätten durch
  • Sie begleiten entwicklungsverzögerte Kinder im Alter von 0 Jahren bis zur Einschulung 
  • Sie begeistern sich für den interdisziplinären Austausch im Team mit Ihren heilpädagogischen, ergo- sowie physiotherapeutischen Kolleg*innen und anderen Fachpersonen (z.B. in Kindertagesstätten, Fachdiensten etc.)
  • Sie arbeiten vertrauensvoll sowie wertschätzend zusammen mit Eltern sowie Sorgeberechtigten
  • Sie freuen sich auf eine konzeptionelle Weiterentwicklung des bestehenden Angebots

Und das bieten wir Ihnen:

  • Sinnvolle, erfüllende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Engagiertes und interdisziplinäres Team mit regelmäßigem Austausch
  • Attraktive Rahmenbedingungen (Bezahlung nach TVöD, auf Wunsch Urlaubsregelung in Anlehnung an die bayerischen Schulferien, überdurchschnittliche Altersvorsorge, flexible Terminplanung, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, gelebtes Eingliederungsmanagement u.v.m.)
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten u. a. in unserem eigenen Fortbildungsinstitut L³
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die den Spaß an der täglichen Arbeit gewährleisten
  • Viel Platz für neue Ideen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Verlässliche sowie umfassende Einarbeitung mit Rotationskonzept

Lust auf das alles? Dann haben wir Lust auf Sie! Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Markus Eichhorn unter 08221 93040-201 oder Frau Barb Sobott unter 07307 977 70-10.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bevorzugt als Online-Bewerbung.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung