Image

Alles inklusive:
2 Gruppenhelfer (w/m/d)
im Förderbereich in Vollzeit 

Lebenshilfe Donau-Iller: 1.100 Mitarbeitende gestalten an mehr als 30 Standorten vielfältige Angebote von Kindergarten bis Schule, von Produktion bis Handel, von Freizeit bis Pflege. Für gut 2.500 besondere Menschen, die wir begleiten, beraten, unterrichten und fördern, mit denen wir arbeiten und lachen, denen wir Freiheit und Zuhause geben. Das ist viel mehr als nur ein Arbeitsplatz. Das ist das echte Leben. Alles inklusive. Und Sie mittendrin?

Verstärken Sie unsere Donau-Iller Werkstätten in Senden ab Oktober oder nach Vereinbarung. Die Stellen sind mit einem Umfang von 87 - 100% (39 Std./Woche) zu besetzen.

Das macht Sie aus:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspflegehelfer (w/m/d) oder eine ähnliche, entsprechende Qualifikation
  • Sie haben Berufserfahrung bei der Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderungen
  • Sie überzeugen durch Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie sind teamfähig und zeichnen sich durch eine zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise aus
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Visionen der Lebenshilfe Donau-Iller und verfolgen diese aktiv

Das machen Sie gerne:

  • Sie unterstützen die Gruppenleitung bei der Begleitung und Anleitung unserer Klienten
  • Sie übernehmen deren Pflege und persönliche Assistenz
  • Sie sind flexibel und gruppenübergreifend einsetzbar
  • Sie kooperieren mit den verschiedenen Bereichen im Haus und arbeiten diesen zu

Und das bieten wir Ihnen:

  • Sinnvolle, erfüllende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein professionelles und aktives Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen (Bezahlung nach TVöD, überdurchschnittliche Altersvorsorge, gelebtes Eingliederungsmanagement u.v.m.)
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten u. a. in unserem eigenen Fortbildungsinstitut L³
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die den Spaß an der täglichen Arbeit gewährleisten
  • Viel Platz für neue Ideen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, Einarbeitung mit Rotationskonzept
  • Damit wir Ihre Bewerbung zügig bearbeiten können, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen Nachweis zu Ihrem persönlichen Covid-19-Impfstatus bei. Als Einrichtung des Gesundheitsdienstes unterliegen wir entsprechenden Vorgaben.

Lust auf das alles? Dann haben wir Lust auf Sie! Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Gabriele Fischer unter 07307 9460-102.

Bitte bewerben Sie sich online.


Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung