Image

Alles inklusive:
Heilpädagoge (w/m/d)
für unsere interdisziplinäre Frühförderung in Senden

Lebenshilfe Donau-Iller: 1.100 Mitarbeitende gestalten an mehr als 30 Standorten vielfältige Angebote von Kindergarten bis Schule, von Produktion bis Handel, von Freizeit bis Pflege. Für gut 2.500 besondere Menschen, die wir begleiten, beraten, unterrichten und fördern, mit denen wir arbeiten und lachen, denen wir Freiheit und Zuhause geben. Das ist viel mehr als nur ein Arbeitsplatz. Das ist das echte Leben. Alles inklusive. Und Sie mittendrin?

Verstärken Sie unsere Interdisziplinäre Frühförderung in Teilzeit mit 80% ab 01.03.2022 oder nach Vereinbarung.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.  

Das macht Sie aus:

  • Ausbildung als Heilpädagoge (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte fachliche und soziale Kompetenzen 
  • Langjährige Erfahrungen in der Einzel- und Gruppenarbeit  mit Kindern und Eltern
  • Sicheres Auftreten und hohe Belastbarkeit
  • Fähigkeit und Begeisterung für interdisziplinäre Teamarbeit
  • Identifikation mit den Zielen und der Vision der Lebenshilfe Donau-Iller

Das machen Sie gerne:

  • Durchführung von heilpädagogischen Förderangeboten (ambulant in unserer Frühförderstelle und mobil im Elternhaus und in Kindertagesstätten)
  • Beratung und Begleitung von Eltern
  • Durchführung von Fachdienststunden in Kindertagesstätten 
  • Förderdiagnostik, Berichtswesen und Dokumentation 
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern 
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des bestehenden Angebotes

Und das bieten wir Ihnen:

  • Sinnvolle, erfüllende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein professionelles und aktives Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen (Bezahlung nach TVöD, überdurchschnittliche Altersvorsorge, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Urlaubsregelung in Anlehnung an die bayerischen Schulferien, lebendes Eingliederungsmanagement u.v.m.)
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten u. a. in unserem eigenen Fortbildungsinstitut L³
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die den Spaß an der täglichen Arbeit gewährleisten
  • Viel Platz für neue Ideen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine verlässliche Einarbeitung mit Rotationskonzept

Lust auf das alles? Dann haben wir Lust auf Sie! Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Barb Sobott unter 07307/ 97770-0.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bevorzugt als Online-Bewerbung.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung