Image

Alles inklusive:
Heilpädagoge (w/m/d)
für unseren Integrativen Kindergarten Lindennest

Lebenshilfe Donau-Iller: 1.100 Mitarbeitende gestalten an mehr als 30 Standorten vielfältige Angebote von Kindergarten bis Schule, von Produktion bis Handel, von Freizeit bis Pflege. Für gut 2.500 besondere Menschen, die wir begleiten, beraten, unterrichten und fördern, mit denen wir arbeiten und lachen, denen wir Freiheit und Zuhause geben. Das ist viel mehr als nur ein Arbeitsplatz. Das ist das echte Leben. Alles inklusive. Und Sie mittendrin?

Verstärken Sie unseren Integrativen Kindergarten Lindennest in Senden ab 01.01.2022 oder nach Vereinbarung. Die Stelle hat einen Stellenumfang von ca. 71% und ist unbefristet zu besetzen.

Das macht Sie aus:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Heilpädagogin oder Heilpädagoge
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern
  • Sie überzeugen durch Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Sie haben sehr gute Fachkenntnisse
  • Sie können sich mit den Zielen und der Vision der Lebenshilfe Donau-Iller identifizieren

Das machen Sie gerne:

  • Umsetzung der in der Konzeption des Kindergartens festgelegten Ziele und Aufgaben
  • Umsetzung der heilpädagogischen Arbeit im Gruppenalltag
  • Aktive Mitarbeit im Kindergartenalltag
  • Förderplanung (Planung der Förderziele, des entsprechenden Fördermaterials, der anzuwendenden Förderansätze und -methoden, Vor- und Nachbereitung der Förderung etc.)
  • Dokumentation der Beobachtungen und des Ablaufes der heilpädagogischen Arbeit
  • Förderung und Begleitung des Inklusionsprozesses
  • Führen der verschiedenen Beobachtungsbögen
  • Information und Beratung der Eltern und Bezugspersonen zum Entwicklungsstand, den individuellen Entwicklungsbedingungen und zu den Entwicklungsbedürfnissen des einzelnen Kindes
  • Zusammenarbeit und fachlicher Austausch mit parallel tätigen oder weiterführenden Einrichtungen und Beratungsstellen sowie medizinischen Therapeuten und Ärzten
  • Aktive Teilnahme an Teambesprechungen, Qualitätszirkeln und Arbeitskreisen
  • Dokumentation und Berichtswesen

Und das bieten wir Ihnen:

  • Sinnvolle, erfüllende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Ein professionelles und aktives Team
  • Attraktive Rahmenbedingungen (Bezahlung nach TVöD, überdurchschnittliche Altersvorsorge, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, lebendes Eingliederungsmanagement u.v.m.)
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten u. a. in unserem eigenen Fortbildungsinstitut L³
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die den Spaß an der täglichen Arbeit gewährleisten
  • Viel Platz für neue Ideen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine verlässliche Einarbeitung mit Rotationskonzept

Lust auf das alles? Dann haben wir Lust auf Sie! Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Effenberger unter 07307 97 57-772.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bevorzugt als Online-Bewerbung.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung