Image

Alles inklusive:
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich IT
mit Schwerpunkt Projektmanagement und Anwendungsbetreuung

Lebenshilfe Donau-Iller: 1.100 Mitarbeitende gestalten an mehr als 30 Standorten vielfältige Angebote von Kindergarten bis Schule, von Produktion bis Handel, von Freizeit bis Pflege. Für gut 2.500 besondere Menschen, die wir begleiten, beraten, unterrichten und fördern, mit denen wir arbeiten und lachen, denen wir Freiheit und Zuhause geben. Das ist viel mehr als nur ein Arbeitsplatz. Das ist das echte Leben. Alles inklusive. Und Sie mittendrin?

Verstärken Sie unsere IT-Abteilung zum nächstmöglichen Zeitpunkt und bringen Ihre Kenntnisse in den Bereichen Projektmanagement und Anwendungsbetreuung ein. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen und kann sowohl in Teil- aber auch in Vollzeit gestaltet werden. 

Das macht Sie aus:

  • Sie verstehen Technologie und IT als Lösung für kundenspezifische Fragestellungen und möchten diese in die Praxis umsetzen
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Sozialmanagement, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen eine hohe Einsatzbereitschaft und viel Engagement mit
  • Ihr ausgeprägtes strategisches und konzeptionelles Denkvermögen gehört zu einer Ihrer Stärken
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte, eigenverantwortliche sowie lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise aus
  • Sie verfügen über fundierte Erfahrungen im Projektmanagement sowie der Anwendungsbetreuung
  • Sie können sich mit den Zielen und der Vision der Lebenshilfe Donau-Iller identifizieren

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine Aufgabe mit Anspruch und Abwechslung
  • Selbstständiges Arbeiten in Projekten bezüglich IT Infrastruktur (Bspw. Einführung Office 365, Digitalisierung von Prozessen, Mobiles Arbeiten)
  • Bezahlung nach TVöD
  • Hospitation in verschiedenen Unternehmensbereichen
  • Attraktive Sozialleistungen (VBLU, VL) sowie Mitarbeitervergünstigungen und die Möglichkeit, ein JobRad zu leasen
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten u. a. in unserem innerbetrieblichen Fortbildungsinstitut L³ (für LebensLangesLernen)
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, die den Spaß an der täglichen Arbeit gewährleisten
  • Viel Platz für neue Ideen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Eine professionelle, standardisierte Einarbeitung mit Rotationskonzept durch ein starkes Team

Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Lust auf das alles? Dann haben wir Lust auf Sie! Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Zanor unter 0731 922 68-100.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bevorzugt als Online-Bewerbung.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung